top of page
Landschap

WASSERVERSORGUNG

ZUSAMMENARBEIT AN DER WASSERVERSORGUNG.

Bei Connectum denken wir gerne über Möglichkeiten nach, mehr Wasser für Klimaseen, Gewächshausgärten, Industrieparks und Wohngebiete zu sparen. Dabei arbeiten wir mit Forschungsinstituten zusammen, um wissenschaftliche Studien über den Wasserschutz und seine verschiedenen Herausforderungen durchzuführen.

 

Auf der Grundlage von Forschungsergebnissen hat Connectum ICOS-Kegel entwickelt, die das Wasser abdecken, um eine bessere und qualitativ hochwertigere Wassereinsparung zu gewährleisten. Entdecken Sie im Folgenden die Herausforderungen, für die ICOS eine Lösung bietet.

Image by Vishal Banik

WASSERVERDUNSTUNG UND TEMPERATUR

Mit ICOS haben wir eine Studie über die Wasserverdunstung und die Temperatur in Becken unter verschiedenen Bedingungen durchgeführt:

  • Becken ohne Abdeckung

  • Waschbecken mit Planen

  • Abdeckung mit ICOS

Dies führte zu den folgenden Schlussfolgerungen:

"Die ursprüngliche Plane bedeckte etwa neunzig Prozent des Wassers. So blieben einige Oberflächen dem Sonnenlicht ausgesetzt. Es war auch immer ein wenig Wasser auf dem Plane, das verdunsten konnte, aber es lud vor allem die Vögel zum Landen ein. Nicht ideal."

 

"Die ICOS decken die Wasseroberfläche gut ab und isolieren besser als ein Flachsegel, weil sie mit Luft und Wasser gefüllt sind. Das Wasser ist auch kühler. Die Messungen von Connectum zeigen, dass es fünf bis sechs Grad sind, was für die Pflanzen gut ist. Für sie ist eine zu hohe Wassertemperatur nicht ideal."

 

Die Forschungsergebnisse finden Sie hier im Connectum Magazine.*

*Bitte beachten Sie, dass die Resultate auf Niederländisch sind.

"

Algenwachstum

Die Abdeckung des Wassers mit Kegeln sorgt auch dafür, dass weniger Algen wachsen. Algen haben bestimmte Folgen, wie in der Connectum Magazine berichtet wurde: 

"Algen verursachen eine organische Verschmutzung des Wassersystems. Das Wasser, das die Pflanzen erreicht, wird gefiltert. Je mehr Algen es gibt, desto öfter müssen wir die Filter reinigen."

 

"Außerdem machen die Algen das Wasser alkalischer, was bedeutet, dass wir es wieder saurer machen müssen. Wir sparen also Flüssigsäure, wenn es weniger Algen gibt."

 

Genaue Resultate, wie ICOS die Algen bekämpft, können Sie hier im Connectum Magazine nachlesen.*

*Bitte beachten Sie, dass die Resultate auf Niederländisch sind.

"
Algenboerderij

WASSERQUALITÄT 

Image by Austin Kehmeier

Auch die Wasserqualität ist wichtig. So sorgt ICOS beispielsweise für eine bessere Wasserqualität durch niedrigere Temperaturen, eine geringere Verschmutzung durch Fäkalien, einen geringeren Bedarf an Algenbekämpfung und einen geringeren Bedarf an Krankheitsbekämpfung.

 

Die Connectum-Wasserabdeckung trägt auch dazu bei, die Qualität des Regenwassers zu erhalten und Verdunstung zu verhindern. Auf diese Weise können wir das Wasser sinnvoller und sparsamer nutzen. Connectum bietet die Möglichkeit, das abgedeckte Wasser zur Erzeugung grüner Energie zu nutzen.

Integrierter
Ansatz von
connectum!

Grüne Energie             Höhere Effizienz               Weniger                                       Bessere Wasserqualität

                                                                                 Wasserverdunstung

bottom of page